23.07.2014

von B° MR

Die Krone der Reiterei

Country Cross & Country Trail offene Deutsche Meisterschaft am 26. und 27. Juli 2014 auf Gut Ising.

Country Cross & Country Trail am Chiemsee

Country Cross & Country Trail am Chiemsee

Hotel Gut Ising

Ein Festival des Pferdesports

Am 26. und 27. Juli 2014 organisiert der Pferdesport Club Ising eV (PSCI eV) wieder die offene Deutsche Meisterschaft im Country Cross und Country Trail auf Gut Ising. Diese beliebten Pferdesport-Wettbewerbe wurden vom Besitzer des Reit-Guts Konstantin Magalow ins Leben gerufen. Für Teilnehmer und Zuschauer ist der Event ein Erlebnis, bei welchem sie alljährlich das herrliche Ambiente auf dem historischen Gutshof mit Hotel Gut Ising genießen. Auch dieses Jahr wird der Ort am "Bayerischen Meer" Treffpunkt für Persönlichkeiten und Prominenz aus Sport, Wirtschaft und Gesellschaft.

Von der Zukunftsforschung inspiriert
"Im Reitsport sind Turniere normalerweise ein Fall für die Profis", sagt Konstantin Magalow - selbst ein international ausgezeichneter Turnierreiter. "Country Cross und Country Trail stehen aber tatsächlich allen Reitern offen: Neu-, Spät- oder Wiedereinsteigern genauso wie Profis, die Spaß haben an einem phantasievollen Geländefestival. Für mein Empfinden gibt es kaum etwas Schöneres als durch eine herrliche Landschaft zu galoppieren und über vielfältige Spaß-Hindernisse zu springen." Inspirieren ließ sich Gut-Ising-Besitzer dabei von Zukunftsforscher Opaschowski, der einen Trend zu sanften Sportarten wie beispielsweise Golf prognostizierte. Aufgrund des entspannten und risikoarmen Charakters dieser Sportart wird sie auch ‚die Krone der Reiterei‘ genannt "Ich arbeite unter dem Titel Country Cross und Country Trail seit Jahren an diesen Reitsport-Disziplinen mit möglichst einfachen und ungefährlichen Geländeprüfungen", so der passionierte Reitsportler weiter. "Zu meiner großen Freude haben in der Vergangenheit Weltklasse-Reiter wie Dr. Matthias Baumann, Marcus Ehning, Thomas Frühmann oder Lutz Gössing teilgenommen und mir wertvolle Anregungen gegeben", fügt Konstantin Magalow hinzu.

Reit-Parcours eingebettet in die Natur

Kein Wunder also, dass Gut Ising vor der Traumkulisse von Bergen und Chiemsee Sehnsuchtsort für Reitsportfans ist. Der stilvolle spannende Sport lockt auch in diesem Jahr wieder Reitsport-Größen genauso wie Vertreter aus Wirtschaft und Gesellschaft an. An beiden Turniertagen - samstags im Team, sonntags im Einzelwettbewerb - werden diverse Prüfungen ausgetragen. Beim Country Cross muss ein Spring-Parcours mit Fun-Hindernissen wie Hecken, Gräben oder Wällen absolviert werden. Hinter Country Trail verbirgt sich ein Geländeritt mit einfallsreichen "Gehorsamkeits-Hindernissen", die vor allem das Vertrauen zwischen Reiter und Pferd testen. Gefühl und Präzision sind gefragt, wenn an so genannten Grüns ein Ball in ein gekennzeichnetes Feld platziert werden muss. Außerdem demonstrieren die Reiter das Galoppiervermögen ihrer Pferde auf einer Schnellstrecke mit Pilonen.

Pferdesportfreunde dürfen sich auch auf ausgedehnte Spaziergänge auf Gut Ising freuen. Die abwechslungsreiche Geländestrecke führt entlang der Golf- und Poloplätze. Vom Turnierplatz unterhalb des Schlosses Ising haben sie dabei die imposante Berglandschaft vor dem glitzernden See immer im Blick.

Weitere Informationen:

Pferdesport Club Ising, Kirchberg 3, 83339 Ising/Chieming

Hotel Gut Ising, Kirchberg 3, 83339 Ising am Chiemsee, Telefon: 08667 - 790.

Passend zum Thema

Polo-Premiere am bayerischen Meer: erstmals findet die Deutsche Polo Meisterschaft - Medium Goal auf Gut Ising statt.

Beim 3. Chiemsee Triathlon wird im Sommer 2014 wieder auf Bayerns schönstem Flecken um Meter und Sekunden gekämpft.

Der Profi-Triathlet Markus Fachbach will im Sommer 2014 seinen Titel am Chiemsee verteidigen

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: