06.06.2014

von B°-MR

New Orleans mit Brasilikum

Jazzfrühschoppen im Tagungsrestaurant Kloster Seeon - New Orleans mit Brasilikum - Ulli Wunner und Julia Schröter und Beleza

Ulli Wunner und Julia Schröter

Ulli Wunner und Julia Schröter

Jazzfrühschoppen

Das Kultur- und Bildungszentrum Kloster Seeon veranstaltet am Pfingstmontag, 9. Juni um 11 Uhr einen Jazzfrühschoppen im Tagungsrestaurant. Da der Frühschoppen der Auftakt zu den Kloster Seeon Fischtagen ist, gibt sich auf der Bühne auch der Leiter der Fischereifachberatung Ulrich Wunner höchstpersönlich die Ehre - als Saxophonist und Klarinettist. Dabei begleitet ihn die Jazzband Beleza mit Julia Schröter (Gesang), John Brunton (Gitarre), Yvo Fischer bzw. Gustavo Brinholi (Kontrabass) und Stephan Treutter (Schlagzeug).

Selbstverständlich gibt es zur quicklebendigen Jazzmusik auch einen passenden Geschmacksverstärker in Form einer Speisenkarte mit Fischspezialitäten.

Beleza spielt eine ganz eigene filigrane Musikmischung, in der sich New Orleans, Spontanität und ein Hauch von Brasilikum die Hand reichen. Kein Wunder, denn die beiden Bandleader kommen ursprünglich aus sehr unterschiedlichen Richtungen: Uli Wunner, in Freising durch die Storyville Shakers bekannt, war schon immer tief im New Orleans Jazz verwurzelt. Seine Partnerin Julia Schröter sang schon zu Schulzeiten Norah Jones mit Hingabe und widmete sich später dem traditionellen Jazz.

Die gemeinsame Liebe zur brasilianischen Musik brachte die zwei Musiker letztendlich zusammen. Wunner spielt regelmäßig mit Musikern aus Rio de Janeiro und Schröter singt, durch ihren Brasilienaufenthalt 2012 geprägt, mit Leidenschaft Jazzstandards in portugiesischer Sprache. Aber auch die eigenen Songs der jungen Sängerin in Deutsch und Englisch sind mittlerweile fester Bestandteil des gespielten Repertoires. Der Saxophonist und Klarinettist Uli Wunner ergänzt dabei mit seinem wunderschönen Ton die Gesangsmelodie perfekt.

Karten und weitere Informationen bei der Konzertkasse im Klosterladen Seeon (direkt am großen Parkplatz), Telefon: 08624 - 897201. Eintrittskarten gibt es auch bei den München Ticket Vorverkaufsstellen sowie online.
Weitere Informationen beim Kloster Seeon, Kultur- und Bildungszentrum des Bezirks Oberbayern, Telefon: 08624 - 897-0

Passend zum Thema

Das Saitentrio Chordon Blue konzertiert mit Hackbrett, Harfe und Kontrabass im Klosterstüberl in Kloster Seeon.

Chorgemeinschaft Seeon und Bläserquintett esbrassivo musizieren am Pfingstsonntag in der Pfarrkirche St. Lambert am Kloster Seeon.

Sommer-Kulturveranstaltungen im Kloster Seeon, den Beginn macht der Chiemgauer Musikfrühling im Mai.

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: